medizinÜber uns
medizinMedizinische Behandlung
medizinÄrztepraktikum
medizinÄrztliche Hilfe im Ausland
medizinKontakt

medizinWiener Spitäler

Webdesign Reisinger

Medizinische Behandlung

Der Verein „Ärzte über Grenzen“ hat seinen Sitz in Wien – einer der attraktivsten Städte Europas, nicht nur in den Bereichen Geschichte oder Architektur, sondern auch in vielen Sparten der Medizin und des Gesundheitswesens.

In Wien gibt es das größte Spital Europas – das Allgemeine Krankenhaus (AKH), das aus mehreren Gebäuden besteht. Die bekanntesten davon sind zwei massive Türme, die das Stadtbild prägen. Sie sind jeweils mehr als 20 Stockwerke hoch und beherbergen etwa 2.200 Betten.

Das AKH arbeitet Hand in Hand mit der Medizinischen Universität Wien, es ist daher eine Kombination von Gesundheitswesen, Unterricht und Forschung. Hier werden Sie Zugang zu führenden medizinischen Errungenschaften und modernste Technik haben.

Wenn Sie allerdings einer großen Universitätsklinik eine kleinere und persönlichere private bevorzugen, werden wir uns bemühen, ein Krankenhaus zu finden, das Ihren Wünschen entspricht.

Unsere Leistungen:

Wie wir arbeiten:

  1. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder mittels Formular unserer Homepage
  2. Bei Bedarf können Sie uns auch Ihren Befund schicken
  3. Innerhalb von zwei bis drei Tagen stellen wir Ihnen Informationen bezüglich Behandlungsmöglichkeiten und ungefähren Reisekosten zur Verfügung
  4. Wenn Sie mit unserem Angebot einverstanden sind, schließen wir einen Vertrag ab
  5. Nach Wunsch kümmern wir uns gerne um die organisatorischen Belange der Reise (Visum-Unterstützung, Ticket- und Hotelbuchung, Transport, Dolmetscher, etc.)

Unsere Mitarbeiter pflegen gute Beziehungen mit vielen führenden Ärzten. Unter den Vereinsmitgliedern sind Professoren, die nicht nur in Österreich, sondern auch weltweit berühmt sind.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der geeigneten Kur und Gesundheitsservices und tun unser Bestes, damit Ihre Reise erfolgreich ist und angenehme Erinnerungen an Österreich hinterlässt.